Anekdoten aus meinem Leben

Fotograf: Bernd Heyden
Aufnahmedatum: 1970
Aufnahmeort: Berlin (Ost)
Inventar-Nr.: Hd 0145-48
Systematik:
Kulturgeschichte / Fotografen / Heyden / Werke

Bernd Heyden war ein großartiger Fotograf.
Genau hier, im zweiten Haus Links, habe ich als Kind gelebt.
Ab der Oderberger in Richtung Schönhauser war die Kastanienallee für den Durchgangsverkehr gesperrt. Genau die Strecke, welche auf diesem Bild zu sehen ist. Ihr wundert Euch, weshalb ich dies erwähne?

An Feiertagen wie Weihnachten, Ostern und andere gab es viele Besucher aus Westberlin bzw. Westdeutschland.

Die sind natürlich in die gesperrte Straße gefahren. Unten an der Schönhauser stand die Polizei. Darüber hatte ich mich „gewundert“.

Nun habe ich mich an die Ecke Oderberger gestellt und die Westfahrzeuge, uns zwar nur die Westfahrzeuge, auf dieses Schild aufmerksam gemacht, indem ich darauf gezeigt habe.

Sehr viele haben angehalten, sich verwundert erkundigt und sich dann mit Kleinigkeiten wie Schokolade aber auch manchmal mit einer Mark (natürlich Westmark) bedankt.

Dies war meine Art, als Kind, für Deutsch – Deutsche – Verständigung.
Danke für dieses Bild und die Erinnerung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.